Skip to main content

 

[Gesamt:3    Durchschnitt: 4.3/5]

Ein gutes Seniorenbett kaufen, wodurch zeichnet sich ein Seniorenbett aus?

Was ist das wichtigste Möbel in der Wohnung? Nicht der Tisch oder Stuhl, sondern für das Wohlbefinden und die Gesundheit ist das aller wichtigste ein bequemes Seniorenbett. Das sorgt für das Wohlbehagen den ganzen Tag über. Für die älteren Personen wird das richtige Bett kaufen noch wichtiger. Im Seniorenbett Ratgeber, erfahren Sie  auf was Sie bei dem Kauf achten sollten – Damit Sie immer gut schlafen ✓

Mehr Schlafkomfort mit einem Seniorenbett

Ein Seniorenbett ist kein Pflegebett – Alle Vorteile sehen Sie hier

  • leichter Ein- und Austieg
  • optisch kein Unterschied zu “ Normalen“ Betten
  • größere Abstand zwischen Fußboden und Bettunterkante, dies erleichert Putzaktionen
  • Seniorenbetten gibt es in allen Längen und Ausführungen

*Direkt bei den Bestellern stöbern auf

 

Ein Bett für Senioren muss nicht nach Spitalbett aussehen!

Wenn Sie denken Seniorenbetten entsprechen im Aussehen den klassischen und manchmal unbequemen Pflegebetten aus den Krankenhäusern. Doch das ist ein verbreiteter Irrtum, denn die modernen Seniorenbetten haben nichts mehr mit den Klinikbetten gemeinsam.
Gute Seniorenbetten sind dem Alter angepasste Betten. Diese sollen durch die besondere Ausstattung das Leben von älteren Menschen unterstützen. Die Hauptfunktion von einem Bett für Senioren ist, diese sollen das Aufstehen und Hinlegen durch eine entsprechende Höhe erleichtern.
Auch für ein bequemes Aufsetzen im Bett muss möglich sein, denn das verwandelt Ihr Schlafzimmer in eine Oase der Entspannung. Durch den Altersprozess, der die Lebensweise und dadurch die Bedürfnisse in der Wohnung und der Möbel verändert. Ein gesunder Schlaf sorgt, in jeden alter für ein Wohlbefinden, die Bauart vom Bett sollten Sie im Laufe des Lebens den unterschiedlichen Gegebenheiten anpassen.
Seniorenbetten sollten, auf jeden Fall auf die Lebensumstände der älteren Menschen, der Benutzer zugeschnitten sein. Sie sollten mit den Eigenschaften dafür sorgen, dass ein komfortables Zubettgehen, wie auch ein ebenso leichtes Aufstehen möglich ist.

1234
Komfortbett Caverna Turin Schubkastenbett
ModellBett in Türkis Hochglanz modernBett mit KunstlederbezugKomfortbett CavernaTurin Schubkastenbett
Preis

319,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

569,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.464,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

2.296,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufen

 

Ein Seniorenbett kaufen, wann werden Seniorenbetten benötigt?

Den richtigen Zeitpunkt, wann Sie ein solches Bett benötigen ist, nicht klar feststellbar. Sie müssen nicht erst Schmerzen erleiden, damit für Sie ein Bett für Senioren in Frage kommt. So ein Bett ist bereits eine Bereicherung, wenn Sie keine tiefliegenden Bettgestelle mögen. Sie steigern damit täglich den Komfort und haben keine Beschwerden beim Aufstehen und Verlassen vom Bett.
Wenn Sie bereits unruhig und unbequem schlafen und übermüdet mit schmerzenden Rücken aufwachen, dann wird es ebenfalls Zeit für ein altersgerechtes Bett. Natürlich sollten Sie das Bett gleich mit der entsprechenden Matratze kaufen.

Wussten Sie ?
Im Alter verringert sich die zum Schlafen benötigte Zeit weiter. Zwischen sieben und acht Stunden benötigen die meisten Menschen. Einige brauchen noch neun Stunden, andere fühlen sich auch mit fünf bis sechs Stunden ausgeruht.

Wie hoch sollte eine Seniorenliege sein?

Das auffällige Merkmal von einem Bett für Senioren ist gegenüber anderen „normalen“ Betten die Höhe und somit die recht hoch ausgerichtete Liegefläche des Bettes. Das Bett sollten Sie genau nach Ihrer Körpergröße auswählen. So haben Sie gleich vom Stand weg ein erleichtertes Hinlegen. Damit ist außerdem sichergestellt, dass Sie ohne erhebliche körperliche Anstrengungen wieder aus dem Bett heraus können.

Für ein vereinfachtes Ein- und Aussteigen sorgt nur die Komforthöhe?
Die heute üblichen Betten verfügen meist über eine Bettrahmenhöhe bis zu 40 cm. Die beliebten Futonbetten haben sogar nur mehr eine Rahmenhöhe von unterhalb 30 cm.
Bei Seniorenbetten sollte jedoch die Bettrahmenhöhe deutlich über 40 cm liegen. Das allein ermöglicht ein bequemes Benutzen vom Bett. Aufstehen und hinlegen wird somit wesentlich erleichtert. Die perfekte Höhe erlaubt auch das unbeschwerte Sitzen auf dem Bett zum Rasten oder zum Anziehen.

Seniorenbett Test

Seniorenbett Test – Darauf kommt es bei dem Kauf eines Seniorenbetts an!

 

Ein Bett für Senioren muss rundherum stabil sein!

Wichtig ist natürlich auch die gesamte Stabilität vom Bett. Es darf nicht wackeln und soll auch keine Geräusche bei jeder Bewegung verursachen. Übergewichtige etwas schwerere Menschen sollten beim Bettenkauf ein besonderes Augenmerk auf das Material werfen. Betten für Senioren unterscheiden sich äußerlich kaum mehr von den anderen Betten. Die Designs sind vielfältig wie auch die verwendeten Materialien. Auch die Farben und Hölzer decken jede erdenkliche Geschmacksrichtung ab. Die Möbelhersteller haben sich bei den Betten bereits auf die Anforderungen von älteren Menschen ausgerichtet. Seniorenbetten strahlen in der Optik heute keine Spitalsatmosphäre mehr aus, sondern punkten mit einer wohnlichen Behaglichkeit. Es sind Betten, die durchaus mit jedem anderen handelsüblichen Bett konkurrieren können. Betten mit der entsprechenden Funktionalität und den ergonomischen Eigenschaften, die für einen betagteren Kundenkreis extra entwickelt wurde. Seniorenbetten sind auch zusätzlich zu den klassischen und aktuellen Modellen bereits als extravagante Designerbetten in Einzel- oder Doppelbettausführung erhältlich.

Bestseller Seniorenbetten

Bett in Türkis Hochglanz modern

319,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bett mit Kunstlederbezug

569,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Komfortbett Caverna

1.464,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Turin Schubkastenbett

2.296,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

 

Viele Komfortbetten passend für jeden Schlafraum sind erhältlich!

Jede Wohnung jedes Haus und somit jedes Schlafzimmer hat andere Dimensionen und andere Abmessungen. Nicht jedes Bett können Sie in jedem Schlafraum unterbringen.

Betten können vielfältig zusammengestellt werden. Da sind Seniorenbetten mit Kopfteil und auch in geeigneter Höhe ausgeführte Liegen ohne Kopfteil lieferbar. So können Sie ein Bett anpassen, wenn etwa viele Dachschrägen im Zimmer sind oder die Wandfläche hinter dem Bett nicht gerade ist.

Das Bett wird zur Wohnlandschaft?

Von Vorteil und wohnlicher ist es, wenn Sie an Bettseiten die Schlafstelle mit einem großflächigen gepolsterten Paneel versehen. Solche Seniorenbetten mit einer weichen und zusätzlichen Polsterung am Kopfteil erlaubt dem Benutzer ein erquickliches aufrechtes Sitzen im Bett. So können Sie bequem lesen etwas essen oder fernsehen.
Seniorenbetten, die einen Kopfteil und auch einen Fußteil haben, verhindern wirksam, dass die Bettdecke nicht so einfach herausfallen kann. Viele Menschen empfinden in einem seitlich begrenzten Bett ein höheres Gefühl für Ihre Sicherheit.

Das Seniorenbett Ratgeber - Achten Sie auf die Matratze und Lattenrost

De Seniorenbett Ratgeber – Achten Sie auf die Matratze und Lattenrost

Der Seniorenbett Test, wichtig ist richtig ausstatten mit Matratze und Lattenrost?

Wichtig um das Bett richtig zu genießen, muss es zu einem Schlafsystem mit der passenden Matratze und dem Lattenrost darunter ausgestattet werden. Die Vorzüge vom Seniorenbett haben Sie nur mit der richtigen Matratze die eine hohe Punktelastizität haben soll. Eine Kaltschaummatratze bietet Ihnen die beste Schlafqualität in Verbindung mit einem Lattenrost und dabei sollten Sie, auf elektrisch verstellbare Modelle setzten.

Unser Tipp:

Auch bei der Wahl der richtigen Matratze für Ihr neues Seniorenbett können wir Ihnen Helfen. Schauen Sie dazu bitte * Hier

Ein Seniorenbett elektrisch verstellbar bringt mehr Komfort?

Sie haben bereits ein gutes Bettgestell mit Senioren Eignung? Sie können auch Ihr bereits bestehendes altes Modell, falls es geeignet ist, in Betracht ziehen bevor Sie ein funkelnagelneues Bett kaufen. Aufgewertet mit einer bequemen Qualitätsmatratze und einem dazupassenden und ebenfalls guten Lattenrost können Sie durchaus ein bereits vorhandenes Bett für eine Seniorenliege herrichten.
So können Sie problemlos mit einer hochwertigen Matratze und einen verstellbaren Lattenrost, vorzugsweise elektrisch, nahezu jedes Bett in ein Seniorenbett elektrisch verwandeln. Auf die Komforthöhe sollten Sie dabei tunlichst nicht verzichten. Wenn das vorhandene Bett zu niedrig ist, sollten Sie eher einen Neukauf in Betracht ziehen. Die Bedürfnisse von älteren Menschen werden letztlich nur von Seniorenbetten, die höhenverstellbar sind auf ideale weise erfüllt.

Übrigens schlafen Männer laut mehreren Studien wesentlich besser, wenn sie neben ihrer Partnerin statt allein einschlafen. Dies gilt natürlich auch im hohen Alter und in einem Seniorenbett

 

Viele Modelle passend für jeden Schlafraum sind erhältlich!
Jede Wohnung jedes Haus und somit jedes Schlafzimmer hat andere Dimensionen und andere Abmessungen. Nicht jedes Bett können Sie in jedem Schlafraum unterbringen.

Betten können vielfältig zusammengestellt werden. Da sind Seniorenbetten mit Kopfteil und auch in geeigneter Höhe ausgeführte Liegen ohne Kopfteil lieferbar. So können Sie ein Bett anpassen, wenn etwa viele Dachschrägen im Zimmer sind oder die Wandfläche hinter dem Bett nicht gerade ist

Das Bett wird zur Wohnlandschaft?
Von Vorteil und wohnlicher ist es, wenn Sie an Bettseiten die Schlafstelle mit einem großflächigen gepolsterten Paneel versehen. Solche Seniorenbetten mit einer weichen und zusätzlichen Polsterung am Kopfteil erlaubt dem Benutzer ein erquickliches aufrechtes Sitzen im Bett. So können Sie bequem lesen etwas essen oder fernsehen.
Seniorenbetten, die einen Kopfteil und auch einen Fußteil haben, verhindern wirksam, dass die Bettdecke (z.B eine Wildseidendecke ) nicht so einfach herausfallen kann. Viele Menschen empfinden in einem seitlich begrenzten Bett ein höheres Gefühl für Ihre Sicherheit.

Die üblichen Abmessungen für Seniorenbetten betragen?
Die derzeit üblichen Maße zu der auch die meisten Lattenroste und Matratzen passen sind für Einzelbetten in Größen wie 90 mal 200 cm, 100 mal 200 cm, 120 mal 200 cm und 140 mal 200 cm erhältlich. Die Standardgrößen für Doppelbetten sind 160 mal 200 cm, 180 mal 200 cm und 200 mal 200 cm bei dem meisten Erzeuger oder Händler im lieferbaren Sortiment.

 

Bestseller Seniorenbetten

Bett in Türkis Hochglanz modern

319,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bett mit Kunstlederbezug

569,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Komfortbett Caverna

1.464,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Turin Schubkastenbett

2.296,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Wo kann man Seniorenbetten und Komortbetten kaufen?

 

In Seniorenbetten besser schlafen

In Seniorenbetten besser schlafen

Kaufen Sie Seniorenbetten sowie Komortbetten am besten beim Fachhändler?
Spezialisierte Lieferanten für Seniorenbetten liefern aus einem reichhaltigen Modellkatalog das von Ihnen ausgewählte Bett für Senioren oder oder Ihr Betreuungsbett innerhalb kürzester Frist.
Die Betten sind meist schnell aufgebaut durch ein einfaches Stecksystem. Meist sind nur wenige Handgriffe für den doch sehr soliden und haltbaren Aufbau der Seniorenbetten nötig. Viele Lieferanten aber liefern auch bereits fertig montierte Betten oder erfahrene Techniker montieren Ihr bestelltes Bett vor Ort direkt in Ihrem Schlafzimmer.
Im Fachhandel und im Internet finden Sie eine große Auswahl an bezahlbaren Seniorenbetten und auch Pflegebetten, die jede Ihrer Designansprüche erfüllen wird. Betten mit einer großen Funktionsvielfalt mit und ohne Zubehör selbst für gehobene Wohnansprüche werden Sie finden.

Seniorenbetten online kaufen – ein Risiko?

Gerade bei hochpreisigen Artikeln, wie Bette, gibt es noch öfter Bedenken was den Online-Einkauf betrifft. Was passiert, falls Sie  mit dem von Ihnen bestellten Seniorenbett nicht zufrieden sind? Nachfolgend werde ich Ihnen die Pluspunkte des Online-Kaufs vorstellen:

 

  • Bei vielen Online-Händlern erhalten Sie die Möglichkeit, Ihr neues Seniorenbett ausgiebig zu testen. Während den 30-100 Tagen Probeschlafen gewöhnt sich Ihr Körper richtig an die neuen Matratzen, während Sie sich bei einem kurzen Probe liegen im stationären Handel keine abschließende Meinung über die Qualität bilden können.
  • Auch Anbieter die Ihnen kein Probe schlafen anbieten sind laut dem Fernabsatzgesetz verpflichtet Ihr Bett innerhalb von 14 Tagen ab Kauf zurück zu nehmen. So haben Sie auch hier die Möglichkeit das Seniorenbett ohne Risiko zu testen.
  • Beim Online-Kauf erhalten Sie oft bessere Angebote, da die Kosten für den Händler niedriger sind. Der stationäre Handel muss zusätzliche Kosten, wie Miete für ein Verkaufsgeschäft, Löhne für Verkäufer und die Kosten für Ausstellungsware decken. Ein Händler der ausschließlich online tätig ist, gibt diese eingesparten Kosten, in Form von niedrigeren Preisen, an Kunden weiter.
  • Ein weiterer Pluspunkt ist die Möglichkeit, verschiedene Anbieter und Modelle einfach miteinander zu vergleichen. Beim Shoppen im stationären Handel ist dies oft schwieriger, da wichtige Details nicht erkennbar sind. Für Sie habe ich die wichtigen Qualitätsmerkmale gründlich recherchiert und bei Herstellern erfragt. Hier erfahren Sie auf einen Blick aus welchem Holz das Bettgestell ist, wie viele Federn in den Matratzen verbaut sind und welches Raumgewicht der Topper besitzt.
  • Selbst falls Sie wider Erwarten beschädigte Ware geliefert bekommen, sitzen sie als Endverbraucher am längeren Hebel. Die gelieferten Kartons sollten gleich bei Zustellung auf Beschädigungen überprüft werden. Falls Ihnen etwas auffällt, lassen Sie sich dies vom Spediteur bestätigen und machen Sie Fotos, die Sie an den Händler senden können. Dieser ist zur Nachbesserung verpflichtet oder gewährt bei kleineren Schäden zumeist Preisnachlässe von 5-10%.

 

Auch durch die gesetzlichen Krankenkassen ist eine Kostenübernahme für Pflegebetten möglich!
Vor allem da in der heutigen Zeit die häusliche Pflege immer wichtiger wird. Sollte es der Gesundheitszustand erlauben, sollten auch pflegebedürftige Senioren im gewohnten Umfeld und in ihren eigenen vier Wänden bleiben. Eine Pflege zu Hause durch Familienangehörige ist auch für die Kassen preiswerter als eine Unterbringung.
Die häusliche Pflege, selbst zu bewältigen kann für alle Familienmitglieder rasch zu einer körperlichen Belastung werden. Verschiedene Hilfsmittel, die eine Pflege erleichtern zählen zu den Instrumenten der häuslichen Pflege. Die Pflegebetten gehören unbedingt dazu aber noch, bevor die Krankenkassen Kosten übernehmen, müssen die betroffenen Patienten bestimmte Bedingungen erfüllen.
Betten sind im täglichen Leben Gebrauchsgegenstände und von einer Kostenübernahme der Krankenversicherungen komplett ausgeschlossen. Pflegebetten werden erst dann zu einem Hilfsmittel für die Seniorenpflege, wenn der Gesundheitszustand das unbedingt erfordert.
Sollte der Patient mit der Hilfe vom Behandlungsbett jedoch wesentliche Teile seines Lebens ohne weitere Hilfe bewältigen können übernehmen die Krankenkassen auch die Kosten. Das alleinige zu Bett gehen und das eben solche Aufstehen ist eine wichtige Voraussetzung für die Kostenübernahme. Eine private Krankenversicherung ist meist großzügiger bei der Kostenerstattung als die gesetzliche.

Unser 2. Tipp: Wählen Sie im Zweifelsfall immer ein größeres Bett, denn dort haben Sie mehr Freiheit und Platz, also auch höheren Komfort.

Ein Bett für Senioren oder doch eines zur Pflege kaufen?

Seniorenbetten Vergleich

Seniorenbetten Vergleich


Die Seniorenbetten vom Möbelhandel sind mit unglaublich vielen technischen Raffinessen ausgestattet.

Das breit gefächerte Sortiment dieser Betten mit einer erhöhten Liegefläche und einige sind sogar Schritt für Schritt in der Höhe zu verstellen. Lattenroste können sowohl am Kopfteil oder in der Knielänge elektrisch, manche mit Fernbedienung leicht verstellt werden. Für die häusliche Pflege erleichtern die

Pflegebetten dem Pflegebedürftigen und den pflegenden Personen das Leben und die Arbeit in einem bedeutsamen Maß.

 

Bestseller Seniorenbetten

Bett in Türkis Hochglanz modern

319,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bett mit Kunstlederbezug

569,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Komfortbett Caverna

1.464,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Turin Schubkastenbett

2.296,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

 

Welches Zubehör benötigen Sie bei einem Seniorenbett?

Das entscheidende Zubehör für Pflegebetten ist die Matratze?

Eine Matratze so unterschiedlich und vielfältig wie die Bedürfnisse der Benutzer. Langes Liegen der Patienten in einem Pflegebett bringt oft unangenehme begleitende Erscheinungen mit. Daher ist eine sehr gezielte Mobilisation durch eine passgenaue Matratze nötig.
Niemals sollten Sie ein neues Pflegebett mit einer beliebigen oder durchschnittlichen Matratze versehen oder ausstatten. Spezielle Matratzen für Pflegebetten haben sich durchgesetzt und sind bereits bestens etabliert. Eine Matratze muss nachweislich gesundheitsfördernd und erhaltend einwirken. Die unterschiedlichen Bedürfnisse der Pflegebettbenutzer machen eine fachgerechte Beratung notwendig. Es erfordert ein Fachgeschäft mit einem dementsprechenden Sortiment und einer kompetenten Auswahl der Pflegebettmatratze.

Welches Zubehör für Komfortbetten ist außerdem praktisch?

Das neuerworbene Bett können Sie noch mit etwas Zubehör aufwerten und damit praktischer und alltagstauglicher machen. Da bieten sich etwa Bettkästen an, die für zusätzlichen Stauraum sorgen.
Nicht vergessen sollten Sie an einen in der neuen Betthöhe angepassten Nachttisch. Für alle Dinge, die der Senior oder Patient zur Hand haben möchte, ist ein geeigneter Nachtisch unerlässlich.
Jeder muss natürlich bequem an den Nachttisch herankommen, falls Sie etwas benötigen. Deshalb muss die Aufstellung im Zimmer gut zugänglich sein. Der Nachtisch sollte auch eine kleine blendfreie Lampe als Lichtquelle haben, die auch zum Lesen geeignet ist. Ein Vorteil, wenn Sie diese Lampe, von Ihrem Bett aus bedienen können.

Sinnvolles Pflegebettzubehör erleichtert den Alltag!

Zahlreiche kleine Alltagshelfer sparen Zeit und eine menge Kraft für das, was wichtig ist. So fördern professionelle Lagerungshilfen Ihre Gesundheit und unterstützen die Atmung. Ergonomisch hochgelagert erleben Senioren mit Herzleiden das Essen und Trinken so erheblich leichter geht. Ein aufsetzbares Ablagetablett als Tisch bietet eine robuste und flexible Ergänzung und wird nach den Mahlzeiten einfach zur Seite geschoben.
Personal der Pflegedienste besteht aus durchaus engagierten Menschen, die sich lieber mit den Patienten auseinandersetzen und mit Ihnen plaudern, als sich mit nicht gut geeigneten Zubehör abzumühen. Die Krankenschwester freut sich über professionelles Pflegebettzubehör wie mitdenkende Pflegewäsche zum Umbetten bei der Therapie und Versorgung.

Die Körperpflege ist notwendig und kein Luxus ist es das zu genießen?

Eine Bettlägerigkeit ist für den Betroffenen lästig und da sollte jede nötige Maßnahme so angenehm wie nur möglich sein. Für eine erfrischende Haarwäsche gibt es die anschmiegsame aufblasbare Haarwaschwanne. Im Bett können Sie auch baden? Pfiffiges, Seniorenbettzubehör verwandelt das Pflegebett in eine Badewanne und erlaubt per Tastendruck eine komplette Körperdusche. Wenn Sie aufstehen können, dann machen Sie das unbedingt so oft wie möglich denn es bringt Ihren Kreislauf wieder in Schwung! Da ist als Zubehör eine Aufrichthilfe, die Sie hochzieht, ein wahrer Segen.
Reicht die Beinkraft nicht aus, dann helfen etwa die Transferhilfen wie Drehteller, Lifte oder ein Rutschbrett. Das schont nicht nur Ihre Kraft, sondern entlastet auch den Rücken Ihrer Pflegekraft. Das Beste derzeit ist sicher der Homecare-Aktivlifter, der auf Verlangen elektromotorisch an Ihren Platz heranfährt.

 

 

Seniorenbett kaufen – Fazit

Bettlägerig muss und darf nicht in einer Hilflosigkeit enden. Mit dem Seniorenbetten und dem entsprechenden Zubehör sind Sie schon, für das älter werden gut gerüstet. Ein gutes Bett kann durchaus eine gute Alternative zu Pflegebetten darstellen.
Durchaus problematisch kann es werden, wenn Sie in ein normal großes Schlafzimmer ein zusätzliches Bett stellen wollen oder gar müssen. Da ist es nötig, das vertraute Ehebett auseinanderzunehmen. Dennoch gibt es dazu eine viel einfachere Lösung. Da es für die normalen Betten bereits höhenverstellbare Einlegerahmen gibt. Von dem bereits vorhandenen „alten“ Doppelbett brauchen Sie nur den Lattenrost entfernen und durch einen Einlegerahmen ersetzen. Das kann bei nur einen der Doppelbetten oder beiden Betten durchgeführt werden. Danach ist der neu eingesetzte Einlegerahmen stufenlos in der Höhe verstellbar.
Den Bedürfnissen entsprechend können Sie die Matratze mit dem gesamten Rahmen auf eine Wunschhöhe eingestellt werden. So haben Sie ohne große Veränderungen ein bequemes und sicheres Ein- und Aussteigen ermöglicht. Dazu kommt noch, dass der Hebepflegerahmen bis auf eine Esstischhöhe von etwa 74 Zentimetern hochgefahren werden kann.
Das ermöglicht dem Pflegepersonal oder der Krankenschwester optimales Betreuen direkt am liegenden Patienten. So ein Einlegerahmen ist auch an der Liegefläche elektrisch justierbar und nicht nur in der Höhe.
Pflegebetten sind Hilfsmittel für Senioren und Patienten und können deshalb bei den Krankenkassen beantragt werden. Im Falle einer Ablehnung haben Sie auch die Möglichkeit, Widerspruch einzulegen, was erstaunlich oft dann zum gewünschten Erfolg führt.
Pflegebetten werden nicht nur von älteren Mitmenschen benötigt auch für jüngere und Personen im aktiven Alter werden diese benötigt bei Unfällen oder schweren Krankheiten. So wird dieses Thema für alle von Interesse!
Löschen Sie Ihr Negativbild über Seniorenbetten? Das Aussehen der Seniorenbetten muss nichts gemein haben, mit dem Krankenhausbett bestehend aus einem kalten weißen Metallrahmen mit Rollen an den Bettfüßen und der Matratzen mit Gummibezug. So ein Horrorbett will wirklich niemand im Schlafzimmer stehen haben.
Moderne und multifunktionelle Seniorenbetten bieten einen besseren Komfort mit bildschönen Aussehen. Das kann aber auch elegant oder modern sein, sowie mit Farbigem oder schlichten und edlem Design.
Neben der Höhe der Liegefläche sollten auch die Kopf- und Fußteile verstellbar sein, was dem Benutzer und der Pflegeperson das Tagewerk sehr erleichtert. Dadurch ist auch ein bequemes Sitzen zum Essen, Fernsehen oder Lesen durch die Verstellmöglichkeiten der Rückenlehne sicherstellt.
Die Verwendung von speziellen Pflegematratzen auf dem Betteinsatz ist dadurch ebenfalls möglich.
Die Energieversorgung von der Betttechnik erfolgt aus Sicherheitsgründen durch eine 24-Volt-Kleinspannung dadurch ist eine Brandgefahr vermieden.

Komfortbett und Seniorenbetten Günstig Online Kaufen

Amzazon ist eines der führenden Portale in Deutschland. Auch immer mehr junge Menschen gönnen sich diesen Komfort, weshalb die Hersteller vermehrt Funktionalität mit modernem Design kombinieren. Wenn zunehmendes Alter oder körperliche Einschränkungen den Alltag erschweren, sind Betten mit einer Rahmenhöhe von mehr als 40cm eine wohltuende Erleichterung.

Bequemes Doppelbett für Senioren aus weißem Dekor, Bettrahmen auf leichtgängigen Rollen. Klassisches Einzel- und Doppelbett aus Buche oder Kernbuche, auch mit Fußteil erhältlich. Unsere innovativen Fragebögen führen Sie schnell und einfach zu Produkten, die perfekt zu Ihnen passen.

Einzelbett in Komforthöhe aus massiver Buche oder Wildeiche mit gerundetem Kopfteil. Gemütliches Seniorenbett in Eiche sägerau Nachbildung mit gerundetem Kopf- und Fußteil. Gemütliches Doppelbett aus teilmassiver Erle mit stilvollen Details im modernen Landhausstil.

Summary
Review Date
Author Rating
51star1star1star1star1star

Kommentare


Luisa 14. Mai 2017 um 13:19

Hallo, Danke für den tollen Ratgeber über Betten für ältere Menschen. Die Kaufentscheidung viel mir nun deutlich leichter und ich konnte ein passendes Bett für meine Oma finden.

Antworten

Anonym 26. Juni 2017 um 19:27

Schöne Seite dieser Betten vergleich 🙂

Antworten

Christian 26. Juni 2017 um 19:30

Vielen Dank für das tolle Feedback.
Liebe Grüße vom Seniorenbett Team

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*